Die aktuellen Tabellen und Schnittlisten finden Sie ab sofort unter Mein-Klub oder HIER.

Veranstaltungen

Jugend
Sandra Karl & Christoph Kaiser Kreismeister 2014
Geschrieben von: Karin Behr   

 

Auf der 4-Bahnenanlage des TSV Breitengüßbach fanden am vergangenen Samstag die Kreisjugendeinzelmeisterschaften vom Verein Bamberger Sportkegler statt. Die jungen Akteure konnten hier großartige Leistungen verbuchen.

Ergebnisse U18 weiblich

Ergebnisse U18 männlich

Bildbeschreibung:
von links: Sandra Karl, Lukas Biemüller, Elke Voran

Weiterlesen...
 
U18 kassieren bitter Niederlage
Geschrieben von: Karin Behr   

Die U18-männlich konnte sich nach der 1-Holz-Niederlage in der Vorrunde beim KV Haßberger/Steigerwald nicht revanchieren und kassierten einen niederschmetternden Punkteverlust mit 1949 zu 2047 Kegeln ein.

Weiterlesen...
 
Michelle Kleinhenz neue U14-Bezirksmeisterin
Geschrieben von: Karin Behr   

Die U14-Bezirksmeisterschaften wurden am 01./02. März 2014 auf der 4-Bahnenanlage des SKC Münchberg ausgespielt.
Die erste Ausspielung der Meisterschaft im 120-Wurf-System lief gut über die Bühne.

U14 weiblich:
Michelle Kleinhenz vom RSV Bavaria Lisberg (KV Bamberg) wurde nach 462Kegeln im Vorlauf und nach einer Aufholjagd von 482 Kegel im Endlauf mit insgesamt 973 Kegeln neue Bezirksmeisterin 2014. Nina Müller vom SKC Eremitenhof Bayreuth (KV Bayreuth) holte sich mit 927 Kegel Silber. Bronze geht ebenfalls an den SKC Eremitenhof Bayreuth (KV Bayreuth) durch Lea Endres. Sie erzielte mit 899 Kegel den Treppchenplatz.
Zu den Bayerischen Einzelmeisterschaften am 03./04. Mai 2014 in Hallbergmoos qualifzierte sich ebenfalls Hannah Schauer vom SV Memmelsdorf (KV Bamberg) mit 877 Kegeln.

Janina Kleinhenz erreichte bei ihren ersten Bezirksmeisterschaften einen guten 7. Platz mit 852 Kegeln. Auf den Plätzen 8-10 reihten sich ebenfalls Bambergerinnen ein: Alina Wein (SV Memmelsdorf) mit 847 Kegeln, Jennifer Weber (SpVgg Rattelsdorf) mit 823 Kegeln und Lilian Fleischer (SpVgg Rattelsdorf) mit 819 Kegeln.

U14 männlich:
Gold holte sich nach zwei ausgeglichenen Tagen mit 973 Kegeln Jan Kraus vom SKC Adler Eichenhüll (KV Bayreuth). Den zweiten Platz sicherte sich Patrick Schubert vom SKC Blau Weiß Kulmbach (SKV Kulmbach) nach überzeugenden 524 Kegeln am Vorlauftag und insgesamt 968 Kegeln. Das Treppchen vervollständigte Marco Schubert vom SV Heinersreuth (KV Bayreuth) mit 962 Kegeln. Alle drei Platzierten qualifizierten sich ebenfalls für die Bayerischen Jugendeinzelmeisterschaften 2014.

Alexander Voran (TSV Ebermannstadt) verpaßte mit 957 Kegeln nur knapp das Treppchen. Auf Platz 5 spielte sich Tim Schnitzerlein (TSV Ebermannstadt) mit 941 Kegeln. In den Endlauf konnten sich ebenfalls noch spielen: 10. Kevin Schöler (SKC Victoria Bamberg) mit 880 Kegeln, 11. Philipp Langner (SV Memmelsdorf) mit 864 Kegeln und Marco Edelmann (TSV Ebermannstadt) mit 858 Kegeln.

Die Jugendvorstandschaft wünscht den Spielerinnen und Spielern zu den Bayerischen Jugendeinzelmeisterschaften "Gut Holz".

Ergebnisse U14 weiblich

Ergebnisse U14 männlich

 
Bezirksmeisterschaften der U14-Jugend
Geschrieben von: Karin Behr   

 

Am kommenden Wochenende treten die Qualifizierten Spielerinnen und Spieler des Verein Bamberger Sportkegler e. V. bei den Oberfränkischen Einzelmeisterschaften 2014 in Münchberg an. Hier erhofft sich der VBSK einige Medaillen der jüngsten Akteure.

Weiterlesen...
 
U14 weiblich schließt Vorrunde mit 3. Platz ab
Geschrieben von: Karin Behr   

Mit 1834 Kegeln konnten die Bamberger am 3. Spieltag der Vorrunde in Hollstadt einen 3. Platz belegen. Jennifer Weber (SpVgg Rattelsdorf) verbuchte das Tagesbestergebnis ihres Teams von 522 Kegeln.

Weiterlesen...
 
U18 weiblich: Bambergerinnen in der Gesamtwertung auf Platz 2
Geschrieben von: Karin Behr   

Nach einem knappen 3. Platz mit 1957 Kegeln am letzten Vorrundentag platzieren sich die Bambergerinnen in der Gesamtwertung auf Platz 2.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 14