Die aktuellen Tabellen und Schnittlisten finden Sie ab sofort unter Mein-Klub oder HIER.
Souveräner Heimsieg
Geschrieben von: Jürgen Scheuring   

Gut vorbereitet nach dem unglücklichen Unentschieden zeigte sich unsere U14 weiblich beim Heimspiel gegen Weiden.

 

Diesmal wurden Mia Dotterweich (1. FC Oberhaid) und Marie Schuberth (Gastspielerin, Post SV Kronach) von den beiden Trainern Janina Kleinhenz und Jürgen Scheuring (beide FC Eintracht Bamberg 2010) im Start aufgestellt.

Mia Dotterweich begann sehr konzentriert und holte sich den ersten Satz gegen Annalena Werner mit 121:97. Im zweiten Satz konnte Annalena Werner in die Vollen noch mithalten, aber Mia Dotterweich sicherte sich im Abräumen mit Gesamt 125:112 den SP. Wie vereinbart wurde Marie-Sophie Will (SKC 67 Eggolsheim) für die zweiten 60 Wurf eingewechselt. In ihrem ersten Einsatz in dieser Saison begann Marie-Sophie furios, und spielte 93 Kegel in die Vollen. Etwas Probleme im Abräumen nutzte ihre Gegnerin aus und der Satz ging mit 111:119 an Annalena Werner. Den vierten Satz sicherte sich dann Marie-Sophie mit 106:98. Somit holte sich das Duo mit 3:1 SP und 463:426 den MP.

Auf den Nebenbahnen hatte Marie Schuberth ihre Gegnerin aus Weiden jederzeit im Griff, sicherte sich über 115, 121, 124 und 121 mit guten 481:417 den nächsten MP.

Mit 2:0 MP und 101 Kegel Vorsprung gingen Paula Straub (Gastspielerin, TSV Lauf) gegen Leni Ellert und Lena Schröder (FC Eintracht Bamberg 2010) gegen Jana Reifenberger auf der Breitengüßbacher Anlage. Paula erspielte sich über 128,117,134 und 134 hervorragende 513 Kegel und gewann ihr Duell glatt mit 4:0 SP.

Auf Position 4 spielt mit Jana Reifenberger die stärkste Spielerin des SKV Weiden. Obwohl Lena Schröder vorbildlich kämpfte, musste sie trotzdem die ersten beiden Sätze abgeben. Für Lena Schröder wurde wie abgesprochen Sarah Corintan (RSC Concordia Oberhaid) eingewechselt. Beide verloren mit 441:515 den MP an die Tagesbeste Jana Reifenberger. Trotzdem stand am Ende ein nie gefährdeter Heimsieg mit 5:1 MP und 1898:1724 Gesamtkegel ins Haus.

Das nächste Heimspiel unserer U14w findet bereits am Sonntag 18.11.2018 um 10:30 Uhr statt, da mit dem SKV Weiden das Heimrecht (So. 13.01.2018) getauscht wurde.