Die aktuellen Tabellen und Schnittlisten finden Sie ab sofort unter Mein-Klub oder HIER.
U14w - Gelungener Saisonauftakt!
Geschrieben von: Jürgen Scheuring   

Die beiden neuen Trainer Janina Kleinhenz und Jürgen Scheuring (beide FC Eintracht Bamberg 2010) bereiteten die Bamberger U14w Auswahl bereits seit Juli auf den Saisonauftakt vor. Dementsprechend freudig und gespannt ging man in das Heimspiel auf die Breitengüßbacher Bahnanlage.

 

 

Das Startpaar bildeten Mia Dotterweich (1. FC Oberhaid) und Paula Straub (Gastspielerin, TSV Lauf). Sowohl Mia Dotterweich 116:108, als auch Paul Straub 140:91 sicherten sich sofort den ersten Satz. Wobei Paula Straub in ihrem ersten Spiel für den KV Bamberg über 95 Volle/45 geräumt/1Fehler sofort ein Ausrufezeichen setzte. Postwendend verloren dann beide den zweiten Satz und mussten den Satzausgleich hinnehmen. Jedoch spielten sie in Ruhe weiter, sicherten sich die Sätze drei und vier und holten sich somit die MP für ihre Mannschaft. Mit 463 Kegel (341/122) hatte Mia Dotterweich ihre Gegnerin 446 Kegel im Griff. Mit dem Tagesbestergebnis von 515 Kegel (367/148) siegte Paula Straub gegen ihre Neustadter Kontrahentin 432 Kegel deutlich.

 

Mit 2:0 MP und 100 Kegel Vorsprung sollte das Schlussduo Marie Schuberth (Gastspielerin, Post SV Kronach) und Lena Schröder (FC Eintracht Bamberg), gegen Lina Friedrich und Veronica Lochner den Auftaktsieg nach Hause holen. Beide überzeugten und ließen so ihren Gegnerinnen keine Chance. Marie Schuberth erspielte sich über 128, 128, 118, und 114 auf 488 Kegel und gab beim 4:0 keinen SP ab. Ebenfalls ohne Satzverlust beendete Lena Schröder ihr Spiel und kam über 125,113,134 und 126 auf 498 Kegel.

 

Mit 6:0 MP, 14:2 SP und einem Gesamtergebnis von 1964:1750 Kegel ist der Saisonauftakt gelungen.

 

Verfasser: Jürgen Scheuring