Die aktuellen Tabellen und Schnittlisten finden Sie ab sofort unter Mein-Klub oder HIER.
Unglückliche Niederlage gegen den KV Haßberge
Geschrieben von: Karin Behr   

Am 4. Spieltag musste sich das Bamberger Team unglücklich mit 2:4 Punkten und 1800 zu 1997 Kegel geschlagen geben.

 

Für die Domstädter starteten Lukas Biemüller (TSV Ebermannstadt) und Florian Seiler (TSV Ebermannstadt) ins Derby. Lukas Biemüller konnte sich vor allen in den letzten beiden Durchgängen hervorragend steigern und setzte sich mit 3:1 SP und 526 zu 495 Kegel gegen den Landeskaderspieler Marco Endres durch. Der Mannschaftsführer Florian Seiler fuhr ebenfalls den Punkt für sein Team ein. Mit 2:2 SP und 544 zu 518 Kegeln behauptete er sich gegen Andreas Aumüller.

 

Mit Christian Corintan (RSC Concordia Oberhaid) und Lukas Then (Polizei SV Bamberg) bildete Bamberg sein Schlussteam. Christian Corintan musste nach 60 Wurf, 1:1 SP und 240 zu 238 verletzungsbedingt aufgeben. Leider stand an diesem Tag dem Team kein Ersatzspieler zur Verfügung, so dass der Punkt nach 1:3 SP und 240 zu 456 Kegeln an Sven Haderlein abgegeben werden musste. Auf den Nebenbahnen verlor auch Lukas Then gegen Pascal Österling mit 1:3 SP und 490 zu 528 Kegeln den Mannschaftspunkt.