Die aktuellen Tabellen und Schnittlisten finden Sie ab sofort unter Mein-Klub oder HIER.
U18 männlich kassieren Niederlage
Geschrieben von: Karin Behr   

Nach langer Anreise beim Gastgeber Alle Neun Thal mussten die Bamberger Auswahlspieler eine 4 : 2 – Niederlage mit 2103 zu 2072 Kegel auf einer gut präparierten Anlage hinnehmen.

 

In der Startpaarung konnte Christian Corintan (RSC Concordia Oberhaid) nicht so gut sein Spiel finden. Mit 3:1 SP und 551 zu 530 Kegeln musste er sich dem starken Julian Merk geschlagen geben. Auf den Nebenbahnen verbuchte der angeschlagene Mannschaftsführer Florian Seiler (TSV Ebermannstadt) mit 1:3 SP und guten 546 zu 510 Kegeln den Mannschaftspunkt für sein Team.

 

Mit ein ausgeglichenes Punkteverhältnis und 15 Kegel auf der Habenseite betraten Lukas Biemüller (TSV Ebermannstadt) und Lukas Then (Polizei SV Bamberg) die Thaler Anlage. Lukas Biemüller konnte mit 489 zu 538 Kegel und 1:3 SP den Mannschaftspunkt sichern. Leider kam sein Teamkollege Lukas Then zeitgleich nicht in sein Spiel. Nach 110 und 115 Kegel beendete Alexander Voran (TSV Burgebrach) den Durchgang. Nach einem nervösen ersten Durchgang von 107 Kegeln fand er langsam in sein Spiel und steigerte sich auf gute 126 Kegel. Das Duo musste jedoch gegen den stärksten Konkurrenten Florian Merk mit 553 zu 458 Kegeln und 4:0 SP den Mannschaftspunkt abgeben.