Die aktuellen Tabellen und Schnittlisten finden Sie ab sofort unter Mein-Klub oder HIER.
U14 w holen sich 1. Platz beim Heimspiel
Geschrieben von: Karin Behr   

Beim 3. und letzten Turniertag in der Bayernliga der U14 weiblich konnten die Bambergerinnen auf der Heimbahnanlage des TSV Breitengüßbach mit überzeugenden 1810 Kegeln den 1. Platz holen. In der Gesamttabelle belegten diese den 3. Platz.

 

 

Für Bamberg startete erstmals in dieser Saison Sandra Karl (SpVgg Rattelsdorf). Sie konnte mit sehr guten 490 Kegeln (153 geräumt/7 Fehler) bereits als Startspielerin gegenüber ihren Kontrahentinnen aus Bayreuth (362), Bad Neustadt (457) und dem KV Haßberge (208/223) groß punkten.
Vanessa Amon (TSV Breitengüßbach) stand ihrer Teamkollegin mit guten 472 Kegeln (117 geräumt/21 Fehlern) wenig in Resultat nach. Lediglich die hohe Fehleranzahl verhinderte ein besseres Ergebnis. Auch sie konnten gegen ihre direkten Gegnerinnen aus Bayreuth (406), Bad Neustadt (286) und dem KV Haßberge (409) das Polster für ihre Teamkolleginnen aufbessern.
Den dritten Durchgang teilten sich Lena Seibel (SV Memmelsdorf) und Jessica Corintan (RSC Conc. Oberhaid). Lena Seibel ging sehr Nervös in das Spiel und verbuchten 204 Kegel (66 geräumt/8 Fehler) für ihr Team. Auch das „Küken“ der Bamberger Jessica Corintan wirkte vor der heimischen Kulisse sehr nervös. Sie verbuchte 207 Kegel (50 geräumt/10 Fehler).
Mit der Schlussspielerin der Domstädter, Michelle Kleinhenz (RSV Bavaria Lisberg) und ihren 437 Kegeln (119 geräumt/17 Fehlern) machten die Gastgeber den Sieg perfekt. Bamberg wurde mit Abstand an diesem Tag Erstplatzierter vor dem SKV Bad Neustadt (1744 Kegel), dem KV Haßberge/Steigerwald (1692 Kegel) und dem KV Bayreuth (1650 Kegel).

Tabelle der Vorrunde:

1. KV Haßberge/Steigerwald 22 Punkte
2. SKV Bad Neustadt 20 Punkte
3. KV Bamberg 19 Punkte
4. KV Bayreuth 17 Punkte

 

Die Endrunde wird ebenfalls über drei Turniertage gespielt.
Diese finden am 03. März 2013 in Augsburg, am 17. März 2013 in Durach und das Finale am 28. April 2013 in München statt.