Die aktuellen Tabellen und Schnittlisten finden Sie ab sofort unter Mein-Klub oder HIER.
U18 weiblich verkaufte sich gut
Geschrieben von: Karin Behr   

Den 1. Turniertag mit der neuen U14 weiblich Mannschaft bestritten diese mit 1761 Kegeln und einem 3. Platz gut auf der Anlage in Hollstadt.

 

Die Jüngste des neuen Teams, Jessica Corintan (RSC Conc. Oberhaid) durfte gleich starten. Sie erbrachte für ihr erstes Spiel eine gute Leistung von 439 Kegeln (151 geräumt/12 Fehlern). Ebenfalls ihr erstes Auswahlspiel bestritt Vanessa Amon (TSV Breitengüßbach). Sie konnte sehr gute 455 Kegel (132 geräumt/12 Fehler) verbuchen. Bei der dritten Starterin, Jennifer Weber (SpVgg Rattelsdorf) kam die Nervosität etwas zu sehr durch. Sie steuerte ihrem Team 414 Kegel (109 geräumt/17 Fehler) bei. Mit sehr guten 453 Kegeln (129 geräumt/15 Fehlern) konnte auch Michelle Kleinhenz (RSC Conc. Oberhaid) den Erwartungen voll gerecht werden.

Die Mädels sind bereits durch die geringe Teilnehmerzahl für die Endrunde qualifiziert. Für ihren ersten Turniertag konnte sich diese recht gut verkaufen. Vor allem sind die Bambergerinnen im Abräumspiel sehr stark gewesen und hatten auch die geringsten Fehler im Vergleich zu den anderen Mannschaften.