Aktualisierungen:


Jugend: Pokalturniere * 25.03.20 um 19:40 Uhr Erwachsenen: Silberner Ritter Gesamtübersicht 14.04.2019 um 10:00 Uhr
Einzelmeisterschaft U14/U18 07.04.19 um 13.41 Uhr Bamberger Gärtnerin Gesamtübersicht 14.04.2019 um 10:00 Uhr
Jugend überörtlich (z. B. EM) 06.09.17 um 19:16 Uhr EM 2021 *

23.01.2022 um 17:15 Uhr

Auswahlmannschaften 23.03.19 um 21:00 Uhr Auf,-und Absteiger 29.03.2016 um 18:00 Uhr



*=
zuletzt Aktualisiert

Verein Bamberger Sportkegler e.V.
Startzeiten / Einteilung für den Sprint veröffentlicht
Geschrieben von: Andre Deinlein   

Hallo Kegler, am Sonntag dem 30.01.2022 steigt auf der Anlage der TSG 05 Bamberg die VBSK Meisterschaft im Sprint der Frauen & Männer. Links unter dem Punkt „Einzelmeisterschaft“ findet ihr die Startzeiten & Einteilungen. Bitte beachtet, dass dieses Jahr bei den Einzelmeisterschaften im VBSK pro Starter nur EIN Betreuer/Begleiter erlaubt ist!! Für Kurzentschlossene besteht auch noch die Möglichkeit der Teilnahme. Zwei Starttermine/Bahnen wären noch frei. Bei Interesse bitte bei mir unter 0170/2090694 melden …      Gruß Andre

 
Update 20.01.2022 Erleichterungen für den Spielbetrieb bis Saisonende
Geschrieben von: Oswald Matzer   

Erleichterungen zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs für den Rest des aktuellen Sportjahres:

- Jeder spielberechtigte Spieler kann bei seinem ersten Einsatz, ab dem 10.01.2022, in jeder Klubmannschaft seines Geschlechts frei eingesetzt werden (analog BSKV Sportordnung § 3.3.4.1).
- In einer 4er Mannschaft können maximal 2 Spieler einer höheren Mannschaftsebene nach unten eingesetzt werden (bisher 1 Spieler)
- Das Festspielen eines Spielers oberhalb des Kreisspielbetriebs erfolgt mit dem 12 Einsatz in dieser Mannschaft (bisher 10 Einsätze)
- Die Gesamtanzahl der Einsätze im Sportjahr wird auf 28 erhöht (bisher 24)
- Spielverlegungen im Kreis Süd sind kostenfrei, bezahlte Gebühren werden zurück erstattet (mit Newsletter bereits bekannt gemacht)

NEU Eine Nachricht vom Bezirk:

um in Zeiten der Pandemie auch Mannschaften, die aktuell noch nicht den Spielbetrieb aufnehmen möchten, die Möglichkeit zu geben, ohne Abmeldung ihrer Mannschaft am Spielbetrieb zunächst weiter teilzunehmen, wurden die Regelungen zu Spielverlegungen massiv vereinfacht.
So gilt zum Beispiel aktuell keine Frist zur Nachholung innerhalb von drei Wochen. Spiele können aktuell innerhalb der restlichen Saison beliebig verlegt werden.

Um diese Möglichkeit noch weiter zu unterstützen, hat der Hauptausschuss beschlossen, dass die §§ 5.1. und 5.2. der Gebührenordnung des BSKV-Bezirk Oberfranken vom 01.01.2022 bis 30.06.2022 keine Anwendung finden. Folglich sind Spielverlegungen in dieser Zeit im Erwachsenen- und Jugendspielbetrieb kostenfrei.

Wir dürfen an dieser Stelle noch einmal alle Sportkameradinnen und Sportkameraden bitten, vor einer Abmeldung der Mannschaft aus dem Spielbetrieb, erst alle anderen Möglichkeiten auszuschöpfen, um evtl. zu einem späteren Zeitpunkt die Spiele wieder aufzunehmen. Unser Dank gilt allen, die von diesen zusätzlichen Möglichkeiten aktuell Gebrauch machen, um eine Abmeldung zu verhindern!

 
Abmeldungen - Stand 21.01.2022
Geschrieben von: Oswald Matzer   

Übersicht der Abmeldungen - Mannschaften:

Männer Kreisliga
Die Mannschaft TSV W. Burgebrach 2
Die Mannschaft ASV Sassanfahrt 1

Männer Kreisklasse
Die Mannschaft SKK Bav. Gundelsheim 1 NEU - verglichen mit Newsletter von 16.01.2022
Die Mannschaft FV 1912 Bamberg
Die Mannschaft Rot Weiß Gerach

Männer Kreisklasse B
Die gemischte Mannschaft TSV Staffelbach G1

Männer Kreisklasse C
Die gemischte Mannschaft 1. FC Oberhaid G1
Die gemischte Mannschaft ASV Sassanfahrt G1
Die gemischte Mannschaft 1SC Melkendorf G1

Frauen Kreisklasse
Die Mannschaft SpVgg Rattelsdorf 1 am 20.01.2022
Die gemischte Mannschaft SV Walsdorf G2
Die Mannschaft TSV W. Burgebrach 1
Die gemischte Mannschaft TSV Ebermannstadt G1

Frauen Kreisliga
Die gemischte Mannschaft SV Memmelsdorf G1
Die gemischte Mannschaft 1. FC Oberhaid G2

Übersicht der Abmeldungen - Vereine:
SV Memmelsdorf
SV Reundorf

Hinweis - Bei einem Rückzug/Abmeldung einer Mannschaft gilt grundsätzlich folgendes:
Es entfallen alle Spiele gegen diese Mannschaft.
Ergebnisse der Spieler*innen werden nicht gestrichen.Diese werden jedoch in der Schnittliste nicht berücksichtigt.
Für die Spieler, die in der zurück gezogenen Mannschaft zuletzt gespielt haben, gilt für das nächste Spiel die Regelung 3.3.4.1.
Und unter 3.3.4.1 steht dann, dass jeder spielberechtigte Spieler*in an seinem ersten Saisonspiel in jeder Klubmannschaft seines Geschlechts eingesetzt werden kann. Das heißt, bei den Spielern und Spielerinnen, die die zurückgezogene Mannschaft als Bezugsmannschaft haben, wird diese gestrichen und der nächste Einsatz kann wie beim ersten Einsatz frei gewählt werden.

 
Spielpläne, Einzelmeisterschaften
Geschrieben von: Oswald Matzer   

Die Spielwochen/Spieltage 8, 9 und 10 wurden neu terminiert.
Die neuen Spielpläne sortiert mit den restlichen bzw. verlegten oder offenen Spielen
findet ihr im Menü "Termine" - Untermenü "Spielpläne".

Die Entscheidungen zu den Einzelmeisterschaften findet ihr in der Ausschreibung
auf der "Startseite" im Untermenü "Einzelmeisterschaft".

In Mein-Klub ist die Klubverwaltung für die EM der Aktiven/U23 und Sprint offen damit eingetragen und gelöscht werden kann - neuer Meldetermin/neues Zeitfenster.
Dazu wurde die APP Termine aktualisiert. Bereits gemeldete Spieler sind unter "Mein Klub" unter Punkt "Meldung" - App" einsehbar

Damit sind für den weiteren und hoffentlich unterbrechungsfreien Verlauf des Sportjahres 2021/2022 alle Voraussetzungen getroffen.
Bitte bleibt gesund und GUT HOLZ!

 
11.01.2022 Update der 15. BayIfSMV bis 9. Februar
Geschrieben von: Oswald Matzer   

 

Bericht aus der Kabinettssitzung vom 11. Januar 2022

Corona-Pandemie / 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wird bis 9. Februar verlängert / Ausnahmen von 2G für minderjährige Schüler werden fortgeführt / Regelungen zur Quarantäne werden zum 11. Januar angepasst

1. Die 15. Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV) wird bis einschließlich 9. Februar 2022 verlängert. Zum 12. Januar 2022 wird sie ferner in folgenden Punkten angepasst:

• Wie bislang entfällt die Pflicht zur Vorlage eines zusätzlichen Testnachweises in 2G plus-Bereichen für Personen, die eine Auffrischimpfung nach einer vollständigen Immunisierung erhalten haben. Künftig gilt dies im Gleichklang mit dem letzten MPK-Beschluss bereits unmittelbar ab der Auffrischimpfung (nicht erst wie bisher nach Ablauf von 14 Tagen nach der Impfung). Zusätzlich entfällt die Pflicht zur Vorlage eines zusätzlichen Testnachweises für Personen, die nach vollständiger Immunisierung eine Infektion überstanden haben (Impfdurchbruch).

• Die Ausnahme von 2G in der Gastronomie, im Beherbergungswesen sowie bei sportlicher, musikalischer oder schauspielerischer Eigenaktivität zugunsten minderjähriger Schülerinnen und Schüler, die regelmäßig getestet werden, wird fortgeführt und soll auch künftig gelten.

2. Die Regelungen zur Quarantäne für Kontaktpersonen und Isolation werden zum 11. Januar 2022 angepasst.

• Die Dauer von Quarantäne und Isolation beträgt zehn Tage. Nach sieben Tagen ist eine Freitestung durch Nachweis eines negativen PCR- oder Antigen-Schnelltests möglich. Bei Personen in Isolation gilt dies nur, wenn sie vor der Testung 48 Stunden symptomfrei waren.

• Für Beschäftigte in vulnerablen Einrichtungen werden aufgrund der besonderen Schutzbedürftigkeit der dort untergebrachten Menschen für die Wiederaufnahme des Dienstes nach Quarantäne oder Isolation eine Freitestung durch PCR-Test oder fünf Tage lang tägliche negative Schnelltests verlangt.

• Für Schülerinnen und Schüler sowie Kinder in Angeboten der Kinderbetreuung ist eine Freitestung bei einer Quarantäne als Kontaktperson bereits nach fünf Tagen möglich (PCR-Test oder Antigen-Schnelltest).

• Sobald der Bund die hierfür notwendigen Rechtsänderungen vorgenommen hat, werden künftig enge Kontaktpersonen, die einen vollständigen Impfschutz samt Auffrischungsimpfung vorweisen, sowie vergleichbare Gruppen wie frisch Geimpfte und Genesene, von der Quarantäne ausgenommen.
Die folgende Grafik (vom BLSV) zeigt einen schnellen Überblick über die neuen Regeln:

 
Einzelmeisterschaften 2021(Aktive und Sprint)
Geschrieben von: Oswald Matzer   

Liebe Keglerinnen und Kegler,

im Auftrag unseres 2 Sportwartes Andre Deinlein soll ich euch mitteilen,
dass die für das Jahr 2021 geplanten Einzelmeisterschaften (Aktive und Sprint)
auf Grund der 2G Plus Regelung und der unbekannten weiteren Einschränkungen für den Sport, abgesagt wurden.
Wenn möglich werden in 2022 Nachholtermine festgelegt.

 
Tandem International
Geschrieben von: Andre Deinlein   

Am 31.10.2021 fanden auf der Anlage des Gehörlosen SV Bamberg die Tandemmeisterschaften in der Sparte International statt.

Leider hatten hier nur 6 Paare gemeldet. Unter "Ergebnisse Tandem" findet ihr die Ergebnisse mit den Platzierungen.

Danke an Herbert für meine Vertretung.

Gruß Andre

 

 
VBSK Jugend Einzelmeisterschaft 2021/2022
Geschrieben von: Armin Krieger   

Die Startlisten und Ergebnisse für die Jugend-EM sind Online.

Einteilung_Vorlauf

Einteilung_Endlauf

Ergebnisse U18-männlich

Ergebnisse U18-weiblich

Ergebnisse U14-männlich

Ergebnisse U14-weiblich

 
Die EINTEILUNG der EM des VBSK ist online
Geschrieben von: Andre Deinlein   

Hallo Kegler, links unter den "Einteilungen" findet ihr unter den jeweiligen Sparten die Einteilungen für die kommenden Einzelmeisterschaften im VBSK. Folgende Termine gibt es :

Herren / U23 männlich : Vorlauf am 27.11.2021 beim TSV Burgebrach. Endlauf am 19.02.2022 bei der TSG 05 Bamberg

Damen / U23 weiblich : Vorlauf am 28.11.2021 beim TSV Breitengüßbach. Endlauf am 20.02.2022 bei der SG 1306 Bamberg

Sprint männlich/weiblich : Da sich in beiden Sparten zusammen "nur" 16 Starter/innen gemeldet haben macht es Sinn beide Sparten an einem Termin und einer Bahn auszutragen. Der Sprint findet am 12.12.2021 bei der TSG 2005 Bamberg statt.

Endlauf der Senioren/-innen am 29.01.2022 beim TSV Burgebrach

Wir als VBSK sind natürlich an großen Teilnehmerzahlen interessiert. Da vereinzelt noch Termine in den Einteilungen frei sind bestehen hier für "Willige" noch die Möglichkeit zur Nachmeldung. Aber der Hinweis gilt nur für freie Zeiten in den Startplänen. Falls gemeldete Spieler ihren Start absagen fülle ich auch noch gerne die freigeworden Termine auf aber ich werde keine Startzeiten für Nachmelder ändern oder noch ganze "Blöcke" anhängen !!

Schaut euch die Einteilungen an und wenn sich der Fehlerteufel eingeschlichen hat sagt es mir bitte. Irgendwann gehen einem beim Schreiben die Augen über und .... Lächelnd

Gruß Andre

 
Die Ausschreibung für die Meisterschaften im VBSK ist online
Geschrieben von: Andre Deinlein   

Hallo Kegler,

die Vorbereitungen für die kommende Saison laufen. Ab sofort sind bis zum 19.09.2021 die Meldungen für die Einzel & Tandemmeisterschaften im VBSK möglich.

Die Ausschreibung der Meisterschaften findet ihr links im Menü unter Einzelmeisterschaften / Ausschreibungen.

Es werden auch wieder dringend Ausrichter /Bahnanlagen für die Ausrichtung aller weiteren Sparten gesucht !! Die Ausrichter bitte ich darum, dass sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bei mir melden.

NEU : Unter "Mein Klub" können jetzt alle angemeldeten Einzelspieler & Paare sowie alle wichtigen Termine auf 2 verschiedenen Listen angesehen und abgerufen werden.

Falls noch Fragen sind stehe ich zur Verfügung

Gruß Andre

 
Zur momentanen Lage der Kegelfamilie
Geschrieben von: Oswald Matzer   


Liebe Keglerinnen und Kegler des VBSK,

die Coronapandemie scheint langsam ihre Schrecken zu verlieren und viele von Euch stehen schon in den Startlöchern, um das Kegeln wieder anfangen zu können.
Da ich nun schon von verschiedenen Seiten angesprochen wurde, möchte ich Euch heute die momentane Situation im VBSK aus meiner Sicht erläutern.

Da alle Öffnungsmöglichkeiten von der 7-tage Inzidenz abhängen und von den zuständigen Behörden angeordnet bzw. erlaubt werden, können wir vom VBSK keine eigenen Wege gehen.
Erschwerend kommt hinzu, dass die Kegelklubs in drei verschieden Gebieten (Stadt Bamberg, Landkreis Bamberg und Landkreis Forchheim) liegen, so dass es auch 3 verschiedene Vorgaben gibt.
Solange wie es vom Verband und der Politik keine eindeutigen, für alle geltenden Aussagen gibt, wird auch der VBSK keine Regelungen treffen.
Es muss auch geklärt sein, wie bei Kegelbahnen in Vereinsheimen und in Gaststätten (Innengastronomie) verfahren wird.
Die Ungeduldigen unter Euch können sich an die für sie zuständigen Behörden wenden und die dort geltenden Regelungen für mögliches Training erfragen.

Wenn auch die Rückkehr zur Normalität nicht so schnell geht, wie es sich viele wünschen, so ist es doch schon ein Lichtblick, dass eine neue Saison für den Herbst geplant wird
und unser Sportwart schon mitten in der Arbeit steckt..

Bis dahin denkt an Eure Gesundheit und passt auf Euch auf.

Max Kropf

1. Vorstand VBSK

 
Ehrenmitglied und Ehrenvorstand Walter Grabo ist verstorben
Geschrieben von: Oswald Matzer   

Der Verein Bamberger Sportkegler trauert um seinen langjährigen Vorstand und Ehrenvorsitzenden Walter Grabo.

Die gesamte Kegelfamilie des Kreises Süd im BSKV-Bezirk Oberfranken ist vom Tod ihres Ehrenvorsitzenden
Walter Grabo am 11. Januar 2021 tief betroffen.
Zeit seines Lebens war er dem Kegelsport verbunden. Über 31 Jahre engagierte er sich als Funktionär
im Verein Bamberger Sportkegler, einem der größten Kegelvereine in Bayern.
Die Weiterentwicklung des Vereins war ihm ein großes Anliegen. Sein Engagement, sein uner­müdlicher Einsatz
und seine starke menschliche Ausstrahlung haben den Verein nachhaltig geprägt.

Als Walter Grabo aus gesundheitlichen Gründen 2018 sein Amt als 1. Vorsitzender abgab, ernannte ihn der Verein zum Ehrenvorsitzenden.
Solange es ihm seine Gesundheit noch gestattete, nahm er auch weiterhin an den Versammlungen teil, wo sein Rat, seine Meinung und seine Erfahrung sehr geschätzt wurden.

Mit Walter Grabo hat der VBSK nicht nur seinen Ehrenvorsitzenden, sondern auch einen einzigartigen Men­schen verloren.

In tiefer Trauer und großer Dankbarkeit nehmen wir Abschied.
Die Kegelfamilie wird ihn stets in bester Erinnerung behalten.

 
Meldetermine und sonstige Termine
Geschrieben von: Oswald Matzer   

Die Vorbereitungen für die Saison 2021/2022 sind angelaufen und erste Termine wurden fesgelegt.

Meldungen:
bis 30.06.2021 - Meldungen von Spielgemeinschaften (Bezirkssportwart)
01.06.2021 bis 23.07.2021 Meldung der Mannschaften in Mein-Klub (BSKV und Bezirk mit Formblatt)
bis 23.07.2021 Meldung der benötigten Sportwinner-Lizenzen (Meldeformblatt soll bis Ende Mai verteilt werden).

Sonstige geplante Termine (ohne Gewähr):17.07.2021 Bezirkstag in Eichenhüll
Sa. 21.08.2021 und Fr. 03.09.2021 - neues Spielrecht - Infoveranstaltung online (Spielleiter 10.07.2021)
ca. 22.08.2021  - Verteilung der Sportwinner Klublizenzen
Sa. 28.08.2021 - BSKV Ligatag für Landesspielklassen (Norden Bayerns - Ort wird noch bekannt gemacht)
So. 05.09.2021 15:00 Uhr Bezirksligatage für Bezirks- und Kreisspielbetrieb (Süd/West - Ort wird noch bekannt gemacht).
Tandem alt geplant für 07.08.2021 und 08.08.2021

Trainer-Assistenten Ausbildung 2021 - Tanja Reheuser, Bezirkslehrwartin:
27. Juni, 3. Juli, 4. Juli und 11. Juli
Anmeldeschluss 20. Juni 2021
Weitere Einzelheiten findest du hier

 
Saison 2020-2021 wird beendet
Geschrieben von: Oswald Matzer   

Der Sportausschuss des Bezirks Oberfranken hat am 9. Januar 2021 beschlossen, dass die Saison 2020/2021 beendet wird,
d.h. es werden keine weiteren Wettkämpfe mehr stattfinden.
Weitere Einzelheiten findet ihr hier.

Die bisher absolvierten Spiele werden nicht gewertet und die Saison 2021-2022
wird auf Grundlage der Ligeneinteilungen zur abgebrochenen Spielzeit im September 2021 (wenn möglich) neu gestartet.

Die Klassen/Ligeneinteilung mit der die neue Saison im Kreis Süd gestartet werden könnte, findet ihr hier.

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2