Aktualisierungen:


Jugend: Pokalturniere * 25.03.20 um 19:40 Uhr Erwachsenen: Silberner Ritter Gesamtübersicht 14.04.2019 um 10:00 Uhr
Einzelmeisterschaft U14/U18 07.04.19 um 13.41 Uhr Bamberger Gärtnerin Gesamtübersicht 14.04.2019 um 10:00 Uhr
Jugend überörtlich (z. B. EM) 06.09.17 um 19:16 Uhr EM 2021 *

17.07.2020 um 18:15 Uhr

Auswahlmannschaften 23.03.19 um 21:00 Uhr Auf,-und Absteiger 29.03.2016 um 18:00 Uhr



*=
zuletzt Aktualisiert

Verein Bamberger Sportkegler e.V.
Rechte für vollständig Geimpfte
Geschrieben von: Oswald Matzer   
Das bayerische Staatsministerium hat am 27. April beschlossen,
dass im Rahmen der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
vollständig geimpfte Personen den negativ getesteten Personen gleichgestellt sind.
 
Lockdown bis 9 Mai, Impfung-Immunisierung, Luca App
Geschrieben von: Oswald Matzer   
Die bayerische Staatsregierung hat in der Kabinettssitzung vom 13. April beschlossen,
dass die 12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV) 
bis einschließlich den 9. Mai 2021 verlängert wird. 
Sollte die derzeit geplante Änderung des Bundesinfektionsschutzgesetzes früher in Kraft treten,
wird die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung entsprechend angepasst werden.

Für die Gruppe der Leute mit einer Immunisierung (14 Tage nach der 2. Impfung bzw. nur einer notwendigen Impfung) können Beschränkungen teilweise entfallen. In Betracht kommen insbesondere die Aufhebung von Quarantäneverpflichtungen und Erleichterungen von Testpflichten, wo diese vorgesehen sind.
Dann gibt es noch die Gruppe der Genesenen, mit vielen Unklarheiten!
Für beide Gruppen gibt es leider noch keine gesetzliche Grundlagen!


Testen und impfen sind kein Thema mehr, das Thema heute ist nur noch, welche App brauche ich?! Welche App macht das Rennen. Es gibt da einige wie: Vida, Herein!, Darfichrein, wirfuerdigitalisierung.de, (Covisa - für Testergebnis und Nachverfolgung - nicht kostenlos) und Luca usw.. Im Rahmen eines Vergabeverfahrens entschied das Bayerische Staatsministerium für Digitales, eine landesweite Lizenz für Luca zu erwerben. Die App Luca hat hierbei unter anderem aufgrund ihres hohen Automatisierungsgrads und ihrer besseren Systemsicherheit den Zuschlag erhalten.

Weitere Einzelheiten wurden über unseren Mein-Klub Newsletter vom 15.04.2021 verteilt.


 
Kegelbahnen bleiben zu
Geschrieben von: Oswald Matzer   

Ab Montag dem 22. März kann nach $ 27 der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
kontaktfreier indoor Sport wieder zugelassen werden.

Abhängig von den Inzidenzen die in den letzten 14 Tagen in Folge stabil oder rückläufig waren,
kann die zuständige Kreisverwaltungsbehörde die in §27 vorgesehenen
Erleichterungen einführen oder auch ablehnen!

Stadt Bamberg:

Da der relevante 7-Tage- Inzidenzwert (zwischen 50 und 100) in der Stadt Bamberg nicht als stabil bezeichnet werden kann,
wurde in gestriger Runde der Stadtspitze entschieden, dass die möglichen Öffnungsschritte aus § 27 Abs 1
nicht zugelassen werden.
Dies bedeutet, dass vorerst begrenzt auf eine Woche - ab Montag, 22.03.2021,
die Kegelbahnen der Bamberger Vereine nicht geöffnet werden können.

Landkreis Bamberg:
Sofern der Inzidenzwert für den Landkreis Bamberg auch am Samstag (20. März) und am Sonntag (21. März) den Wert von 50 übersteigt,
können auch im Landkreis keine Kegelbahnen öffnen.

Achtung: Nach einer Entscheidung der Staatsregierung vom Donnerstag wird es vorerst
keine weiteren Lockerungen für Außengastronomie, Kultur und Sport bei Inzidenzwerten auch von unter 100 geben.
Hintergrund ist die unsichere Infektionslage mit einem Inzidenzwert für Bayern von inzwischen über 100 am Freitag.

Damit gibt es auch keine Probleme und Fragen zu den Tests, z.B.
Frage: Ab dem 22.03. werden zur Sportausübung (Inzidenz 50-100)
Selbst-/Schnelltests benötigt - wie verhält es sich damit?

Antwort BLSV: Das negative Ergebnis des Schnell-bzw. Selbsttests ist bereits zum Training mitzubringen und daher vom Sportler selbst durchzuführen.
Der Übungsleiter, Trainer oder auch weitere Vereinsverantwortliche müssen den Selbsttest beim Sportler nicht durchführen
- dies hat der Sportler selbst zu machen, bei Kindern die Erziehungsberechtigten.

In der Graphik des DOSB ist kein Selbsttest eingetragen - siehe weiter unten.

Natürlich kann auch ein tagesaktueller Schnelltest mit einer Bestätigung der Teststelle vorgelegt werden.
Sinnvoll wäre, wenn ein Schnelltest für 48 Stunden gelten könnte!

Leider gibt es keine Antworten auf die Fragen zu den schon geimpften Personen mit Impfpass,
einem elektronische Nachweis oder einer Bestätigung eines Impfzentrums/Arztpraxis.
Nach wie vielen Tagen nach einer Impfung (der ersten oder zweiten) wird kein Test benötigt.
Vielleicht auch schon später mit dem neuen EU Impfausweis/Europäisches Zertifikat mit der Bezeichnung  Digitales Grünes Zertifikat.
In diesen können auch Schnelltest eingetragen werden, jedoch keine Selbsttest,
weil diese nicht - unter kontrollierten Bedingungen - zustande gekommen sind.

Eine weitere Frage wäre auch, ob bei den Kontaktdaten der Testnachweis zu erfassen ist usw..

 
Kegelsport bzw. Kegeltraining ab dem 22. März möglich
Geschrieben von: Oswald Matzer   

Basierend auf den regionalen Inzidenzwerten ist ab dem 22.März 2021 grundsätzlich eine Wiederaufnahme
des Sportbetriebs in einem Verein bzw. auf einer Kegelbahn möglich.
Grundlage für Bayern ist die 12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
die am 8. März in Kraft getreten ist (siehe § 10 Sport und §27).

Änderungen bzw. neue Festlegungen wird es erst am 5. April 2021 geben!

Maßgeblich ist die 7-Tagesinzidenz in dem jeweiligen Landkreis bzw. der kreisfreien Stadt zu dem der Verein gehört.

Hier eine gute Übersicht die vom DOSB erstellt wurde:

Bevor eine Kegelbahn für den Sportbetrieb/Training geöffnet werden kann, muss ein Hygienekonzept mit den neuen Vorgaben erstellt werden.
Dazu hat das Präsidium des BSKV ein Rahmen-Hygienekonzept erstellt und kann hier heruntergeladen werden.

Die aktuellen 7-Tage-Inzidenzwerte findet ihr auf der Website des Robert-Koch-Institutes (RKI)

Das aktuelle – werktägliche - Infektionsgeschehen in Stadt und Landkreis Bamberg findet ihr auf der Homepage des Landratsamtes Bamberg

Wir bewegen uns z.Zt. im Grenzbereich der 7-Tage-Inzidenzwerte z.B.

-          Für die Stadt- und den Landkreis-Bamberg          - bei 50
-          und für den Landkreis Forchheim                       - bei 100

Die Werte von heute dem 13. März:

SK Bamberg -  55,6   kontaktfreier Sport im Innenbereich mit tagesaktuellem Test
LK Bamberg -  44,2   kontaktfreier Sport im Innenbereich
in Gruppen bis zu 10 Personen Test nicht erforderlich
LK Forchheim -  86,9   kontaktfreier Sport im Innenbereich mit tagesaktuellem Test

Mannschaftssport ist zumindest bis zum 5. April untersagt!

 
Ehrenmitglied und Ehrenvorstand Walter Grabo ist verstorben
Geschrieben von: Oswald Matzer   

Der Verein Bamberger Sportkegler trauert um seinen langjährigen Vorstand und Ehrenvorsitzenden Walter Grabo.

Die gesamte Kegelfamilie des Kreises Süd im BSKV-Bezirk Oberfranken ist vom Tod ihres Ehrenvorsitzenden
Walter Grabo am 11. Januar 2021 tief betroffen.
Zeit seines Lebens war er dem Kegelsport verbunden. Über 31 Jahre engagierte er sich als Funktionär
im Verein Bamberger Sportkegler, einem der größten Kegelvereine in Bayern.
Die Weiterentwicklung des Vereins war ihm ein großes Anliegen. Sein Engagement, sein uner­müdlicher Einsatz
und seine starke menschliche Ausstrahlung haben den Verein nachhaltig geprägt.

Als Walter Grabo aus gesundheitlichen Gründen 2018 sein Amt als 1. Vorsitzender abgab, ernannte ihn der Verein zum Ehrenvorsitzenden.
Solange es ihm seine Gesundheit noch gestattete, nahm er auch weiterhin an den Versammlungen teil, wo sein Rat, seine Meinung und seine Erfahrung sehr geschätzt wurden.

Mit Walter Grabo hat der VBSK nicht nur seinen Ehrenvorsitzenden, sondern auch einen einzigartigen Men­schen verloren.

In tiefer Trauer und großer Dankbarkeit nehmen wir Abschied.
Die Kegelfamilie wird ihn stets in bester Erinnerung behalten.

 
Saison 2020-2021 wird beendet
Geschrieben von: Oswald Matzer   

Der Sportausschuss des Bezirks Oberfranken hat am 9. Januar 2021 beschlossen, dass die Saison 2020/2021 beendet wird,
d.h. es werden keine weiteren Wettkämpfe mehr stattfinden.
Weitere Einzelheiten findet ihr hier.

Die bisher absolvierten Spiele werden nicht gewertet und die Saison 2021-2022
wird auf Grundlage der Ligeneinteilungen zur abgebrochenen Spielzeit im September 2021 (wenn möglich) neu gestartet.

Die Klassen/Ligeneinteilung mit der die neue Saison im Kreis Süd gestartet werden könnte, findet ihr hier.

 
Spiele in Oberfranken werden unterbrochen
Geschrieben von: Oswald Matzer   

Die Saison 2020/2021 der Bezirks- und Kreisspielklassen im BSKV-Bezirk Oberfranken
(Erwachsene und Jugend) wird nach Abschluss des aktuell laufenden Spieltages
vom 26. Oktober 2020 bis 31. Dezember 2020 unterbrochen.

Die in diesen Zeitraum angesetzten Spieltage werden nach dem letzten
bereits terminierten Spieltag (April / Mai 2020) im Rahmenterminplan angefügt.
Die Spielwochen der betroffenen Spieltage werden zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt.

 
Spielpläne Änderung
Geschrieben von: Oswald Matzer   

11.10.2020 Kreisliga Männer
- der SV Walsdorf hat seine 1. Mannschaft abgemeldet

 

In der Kreisklasse A und in der Kreisklasse B gibt es neue Spielpläne vom 02.10.2020.

In der Kreisklasse A hat der TSV Ebermannstadt seine Mannschaft zurückgezogen.

In der Kreisklasse B ändern sich zwei Spielzeiten

TSG 2005 Bamberg von 20:00 Uhr auf 19:00 Uhr.
SpVgg Rattelsdorf von 19:30 Uhr auf 20:00 Uhr.

In der Kreisklasse D hat SKC Victoria Bamberg seine Mannschaft zurückgezogen,

neuer Spielplan vom 4.10.2020

 
neu - Spielpläne 2020/2021 nach Plan A
Geschrieben von: Oswald Matzer   

Die Spielpläne für das Sportjahr 2020/21 nach Plan A (Start der neuen Saison KW 41) sind online!

Bitte die alten Spielpläne vernichten!

Leider konnte man schon vor der Freischaltung der Spielpläne am 30. Sept. im Sportwinner
über das Menü "Listen" - weiter "Termine" - weiter "Klub" (oder "Spielort")
sich Spielpläne (sortiert nach Datum oder, oder) anschauen, ausdrucken usw..
Bitte denkt daran, dass auch diese Listen vernichtet werden müssen!

Gut Holz und viel Erfolg - ohne Corona!

 
Absage aller Einzelmeisterschaften im VBSK
Geschrieben von: Andre Deinlein   

Hallo Kegler,

da im Bereich des BSKV Bayern alle Einzelmeisterschaften für die Saison 2020/21 abgesagt wurden hat sich der VBSK auch dazu entschlossen dieses Spieljahr alle Sparten der Einzelmeisterschaften im Kreis Bamberg abzusagen.

Hoffentlich bis nächstes Jahr ;-)

Bleibt Gesund ...

Gruß Andre

 
Schiedsrichter Lizenzen
Geschrieben von: Sebastian Kaiser   

A- und B-Lizenzen, die in 2020 ablaufen würden, werden aufgrund der aktuellen Lage automatisch um ein Jahr verlängert. Hierzu bitte die offiziellen Verlautbarungen des DKBC für die A-Lizenzen und des BSKV für die B-Lizenzen beachten.

Mit sportlichen Grüßen
Selina Parzefall

 
Pokalübersichten neu
Geschrieben von: Marco Dotterweich   
Die Auslosung der 3. Runde sowie die Ergebnisse der 2.Rundenspiele sind Online.
 
Abschluss Saison 2019/2020
Geschrieben von: Oswald Matzer   

Das Spieljahr 2019/2020 wurde wegen Corona nach Plan C wie folgt abgeschlossen:

Die Abschlusstabellen mit den Bemerkungen zu Auf- und Abstieg findest du hier

Die vorläufigen Mannschaftsaufstellungen für das neue Spieljahr 2020/2021 findest du hier

Eine Anleitung bzw. Regelung für gemischte Mannschaften ab 2020/2021 findest du hier.

 
Pokalübersichten
Geschrieben von: Marco Dotterweich   
Die Pokalergebnisse der 1. Runden im Silbernen Ritter und Bamberger Gärtnerin sind Online. Sowie die Auslosung der 2. Runde.